Ein neues Schuljahr beginnt

Werkstatt Handzug 21/1

Wir freuen uns, mit fünf Schülern ins neue Schuljahr zu starten. Durch die Coronawirren und dem Ausfall an Praxiszeit entschloss sich einer unserer Schüler, freiwillig zu wiederholen. Ein weiterer fehlt auf dem Bild, weshalb nur sein neues Akkordeon da steht. Weiter freuen wir uns über eine Wiederkehrerin, die ihre Ausbildung unterbrechen musste und nun wieder im zweiten Lehrjahr weitermacht. Die Akkordeons sind alles Geschenke von Ihnen, liebe Leser, die unsere Schüler für sich wiederherrichten werden. Hier sei nochmal ein herzliches Dankeschön gesagt. Wir werden die Arbeiten auch photographisch begleiten.